Zum Hauptinhalt springen
  • Maßnahmen Coronavirus

    Leistungsprüfungen LFL

    Auch alle Leistungsprüfungen seitens des LFL werden bis einschließlich 13. April ausgesetzt.

    Nähere Informationen im untenstehenden Informationsblatt.

    LFL Fleischleistungsprüfung

    LFL Milchleistungsprüfung

    Käseprüfung

    Seitens des Landesverbandes für Schafzucht und Schafhaltung Oberösterreichs wird heuer wieder für seine Mitglieder eine Landesprämierung von Schafmilchprodukten angeboten. Damit ist eine preislich sehr attraktive Untersuchung für Eure Milchprodukte möglich. Sollten Betriebe auch Ziegenmilchprodukte untersuchen lassen wollen, so ist selbiges über den Landesverband für Ziegenzucht und Ziegenhaltung einzureichen. Allerdings wird dies heuer nicht mehr vor Ort auf der Landwirtschaftskammer OÖ abgewickelt. Im vergangenen Jahr wurde der Versuch gestartet, die Proben direkt vom Landwirt per Post ins Labor zu schicken. Auf Grund der positiven Rückmeldungen werden wir das heuer auch umsetzen. Dies entlastet einerseits Euch zeitlich – und unterstützt auch die Eindämmungsmaßnahmen hinsichtlich Corona, da der persönliche Kontakt minimiert ist.

     

    ABLAUF und TERMIN

    1. Anmeldung telefonisch unter 050 6902 - 1472 oder per Mail officewhatever@schafe-ooe.at  im Verbandsbüro
    2. Die Versandboxen werden vom Labor zugeschickt
    3. Die mit den Produktproben befüllten Versandboxen inkl. ausgefüllten Probenbegleitschein und Kühlakkus an das Labor zurückschicken (Versandtag sollte Montag bis Mittwoch sein!).
    4. Der Prüfbericht wird dann im Anschluss von uns per Mail oder per Post zugeschickt.

    Anhang Probenbegleitschein

    Preise

    ANZAHL PRODUKTE

    Bei einer Milchverarbeitungsmenge von bis zu 20.000 kg pro Jahr bitte nur das risikoreichste Produkt.

    Bei einer Menge von über 20.000 kg Milch/Jahr bitte zusätzlich das mengenmäßig bedeutendste Produkt!

     

    ANZAHL PROBEN / Produkt

    Eigenkontrolle lt. EU-Verordnung: 5+1=   6 Teilproben

    Eigenkontrolle: 1+1 =                                2 Teilproben

    Menge pro Teilprobe:                                a`200 (g oder ml)